e-medien-franken. Die vier Söhne des Doktor March

 

Ausleihbedingungen

 
 
Ausleihen pro Nutzer   8
eBook 21 Tage
eAudio 14 Tage
ePaper   1-24 Std.
 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Die vier Söhne des Doktor March
 
 
Roman
 
Autor:
Aubert, Brigitte 
 
Übersetzer:
Staatsmann, Susanne 
 
Jahr:
2017
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783958249554
 
Format:
ePub - für PC/Laptop und mobile Endgeräte - Adobe Digital Editions
 
Geeignet für:
Umfang:
171 S.
Dateigröße:
693 KB

Inhalt:

Das Grauen wohnt mit dir unter einem Dach: 'Die vier Söhne des Doktor March' von Brigitte Aubert jetzt als eBook bei dotbooks. Ist sie noch sicher - oder das nächste Opfer? Haushaltshilfe Jeanie findet im Schlafzimmer ihrer Arbeitgeberin ein Tagebuch, in dem sich einer der vier Söhne der Familie als Mörder zu erkennen gibt. Anfangs glaubt sie an einen schlechten Scherz. Doch schon bald melden die Nachrichten einen mysteriösen Todesfall, der genau den Beschreibungen aus dem Tagebuch entspricht. Von panischer Angst und atemloser Neugier getrieben, liest Jeanie weiter: über missbrauchte Mädchen, getötete Frauen und über das nächste Opfer - sie selbst ... Ein grausiges Tagebuch, ein perfides Spiel und Gänsehaut pur! "Ein Thriller voll knisternder Spannung, der durch Mark und Bein geht." Le Monde Jetzt als eBook kaufen und genießen: 'Die vier Söhne des Doktor March' von Brigitte Aubert. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.<br /><br />Brigitte Aubert gehört zu Frankreichs profiliertesten Spannungsautorinnen. Neben Kriminalromanen und Thrillern schreibt sie Drehbücher und war Fernsehproduzentin der erfolgreichen "Série noire". 1996 erhielt sie den französischen Krimipreis. Heute lebt sie in Cannes und führt ein altes Kino, das sie von ihren Eltern übernommen hat.
 

Autor(en) Information:

Brigitte Aubert gehört zu Frankreichs profiliertesten Spannungsautorinnen. Neben Kriminalromanen und Thrillern schreibt sie Drehbücher und war Fernsehproduzentin der erfolgreichen "Série noire". 1996 erhielt sie den französischen Krimipreis. Heute lebt sie in Cannes und führt ein altes Kino, das sie von ihren Eltern übernommen hat.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(0)
 
Vormerker:
(6)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
26.10.2017
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
erlaubt
 
Kopieren:
nicht erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Durchschnittliche Bewertung:
0 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5